Politik und Weltgeschehen

  • 🤣🤣🤣‼️😳‼️🤣🤣🤣‼️😳‼️🤣

    Wusstet Ihr, dass bei den Amish-People in den USA noch nie ein Covid-Fall aufgetreten ist?

    Obwohl sie alle Maßnahmen verweigern und sich natürlich nicht impfen lassen!

    Sie verweigern ja traditionell sogar jede Form der Blutspende und verlassen sich auf altbewährte Heilmethoden wie zBsp. Heilkräuter.
    Und sie essen nur ihr selbstangebautes Gemüse.....kaufen nichts in den Supermärkten.

    Und natürlich wundert sich ganz Amerika über diese Imunität gegenüber Covid.
    Wie kann das sein ???

    Ein Mainstream-Reporter machte sich also auf den Weg um einen der "Sippen-Chefs" zu fragen, was das Geheimnis hinter dieser Imunität wäre?

    Die Antwort war sehr kurz, prägnant und überaus einleuchtend für jene, die sich seit Anfang an selbst mit der Recherche zum Covid-Thema befassten.

    Seine Antwort auf die Frage lautete:

    "Wir haben alle keinen Fernseher und kein Radio"

    Ja, solch eine einfache Antwort versteht sofort jedes Kind. Da braucht man nichts weiter an Erklärung hinzufügen.

    Jeder, der dies wissen wollte, weiß es schon von Anfang an, oder spätestens nach wenigen Wochen.

    Aber die Mehrheit der Bevölkerung, die Tag für Tag vor der Glotze sitzt und sich hirnwaschen lässt, hat leider jeglichen gesunden Menschenverstand eingebüsst und ist kindlich naiv im Glauben daran, was man ihnen vorsetzt.

    Selbst wenn man ihnen diesen Fakt berichtet, beginnen sie nicht einmal darüber nachzudenken......sie verdrängen es sofort.
    Was nicht wahr sein darf, wird ignoriert.

    Diesen Menschen, die das eigene Denken völlig verlernten, oder niemals konnten.....diesen Menschen ist wohl nicht mehr zu helfen.

  • https://jungefreiheit.de/polit…-zum-boykott-der-afd-auf/


    „Die Diakonie unterstützt eine gesellschaftliche Kultur der Toleranz“


    Natürlich tut dies auch unser Kindergarten der Diakonie.


    die das Auftreten und die Ziele von Parteien wie der Alternative für Deutschland und anderer rechter Bewegungen entschieden ablehnen.


    Falsch, alle unsere Kindergärtner_Innen denken richtig............................


    Soviel dazu, das Geschwätz der bezahlten Huren interessiert einen Scheissdreck.

  • Für gut empfunden und geteilt 💪🏼

    Liebe Befürworter dieser Regierungsmaßnahmen wie 2G, 3G, kostenpflichtige Tests usw.!
    Nur mal zum nachdenken:


    Den Ungeimpften wird jetzt nachgesagt, dass diese euch in Gefahr bringen.
    Doch hatte man euch versprochen, dass ihr nach dem zweiten Pieks geschützt sein werdet, dass ihr eure Freiheit wieder bekommt, dass ihr wieder reisen dürft, usw.


    Viele von euch sind gefragt worden, warum sie sich haben impfen lassen.
    Und viele von euch haben geantwortet: damit sie wieder ungehindert reisen können, und weil ihnen die Testerei zum Hals raushängt.


    Die wenigsten sagten, dass sie Angst hätten um ihre Gesundheit.
    Und ihr dürft reisen, ihr dürft ins Restaurant, Kino, zum Fussball.
    Und kein Ungeimpfter greift euch deshalb an oder bedroht euch.


    Jetzt kommen Politiker darauf, dass die Ungeimpften eine Gefahr darstellen, dass diese Sozialschädlinge sind und noch Schlimmeres ("Pandemie der Ungeimpften").
    Wenn ihr, nach Aussagen der Politiker, doch so gut geschützt seid vor den Ungeimpften:


    Warum macht man euch dann Angst vor diesen?
    Warum versucht man euch weiszumachen, dass Ungeimpfte euch schaden?
    Ihr dürft doch wieder alles tun, was ihr wollt!
    Und warum müssen wir uns immer noch verstecken hinter Masken? Warum müsst IHR noch Masken tragen?


    Warum werdet ihr nicht mehr getestet, obwohl man immer mehr Impfdurchbrüche feststellt und Doppelgeimpfte ebenfalls in Krankenhäusern und auf Intensivstationen aufgenommen werden und im schlimmsten Fall versterben?


    Warum werden einerseits Impfdosen wegen Ablauf des Haltbarkeitsdatums weggeworfen, und andererseits will Herr Spahn 80 Mio. Dosen Impfstoff lagern?!
    Wenn ihr gegen kostenlose Tests für Ungeimpfte seid, fragt euch doch mal, wer eure Impfung bezahlt hat.
    Warum werden Menschen als Impfverweigerer tituliert?


    Warum werden nicht die persönlichen Gründe akzeptiert, die jeder Mensch hat, der sich gegen diese Impfung ausspricht?
    Warum teilt man Menschen in zwei Gruppen, nämlich Impfverweigerer und Impflinge?


    Sind wir nicht alle weiterhin MENSCHEN?
    Und warum spannt die Politik jetzt Gastronomen und Konzertveranstalter sowie Inhaber ein, um die 2G Regeln dort durchzusetzen, wodurch Menschen, die gesund sind, ausgegrenzt werden, statt dies in das Infektionsschutzgesetz aufzunehmen?


    Wer außer der Politik hat festgesetzt, daß Genesene nur 6 Monate als Genesene gezählt und damit für 6 Monate ihre Freiheit bekommen? Wo sind die wissenschaftlichen Belege für diesen Zeitraum?
    Warum möchte das RKI nicht, daß Menschen einen Antikörpertest nach der Impfung machen, um festzustellen, ob sie Antikörper gebildet haben?


    Und warum zählt man nicht zu den 2G, wenn man mittels Antikörpertest nachweisen kann, daß der Körper Antikörper gebildet hat, obwohl man weder geimpft noch bemerkt erkrankt war?
    Warum vergisst man bei der Impfquote im Vergleich zur Bevölkerungszahl immer die Quote der Genesenen?


    Oder stimmt das etwa nicht, was Politiker und viele Medien euch täglich erzählt haben und die letzten eineinhalb Jahre lang erzählen?
    Wenn ihr selber denkt, wenn ihr wirklich einmal selber nachdenkt - ohne Politiker, ohne Medien -, was bleibt dann übrig von all den Geschichten?
    Schaut euch um!
    Fast kein Mensch warnt, außer die Politiker.


    Kein Mensch droht, außer die Politiker
    und manche Medien...
    Wo sind die Massen an Infizierten und Hospitalisierten aus den Hochwassergebieten, wo Menschen ohne Masken zusammen gegen die Fluten und deren Verwüstung en und Hinterlassenschaften gekämpft haben?
    Merkt ihr nicht, dass hier etwas nicht stimmt???


    Geht endlich mit wachen Sinnen durch das Leben!
    Es muss dringend wieder anders werden!!! ...ganz anders, als es euch die Politiker und viele Medien erzählen.
    Und vielleicht können wir ALLE -
    Geimpfte, Genesene und Ungeimpfte, egal welchen Alters -
    uns wieder begegnen
    mit einem Lächeln
    ...ohne Zwang,
    ohne Bedrohung
    und ohne Maske."

  • Die Gedanken eines deutschen Steuerbürgers Ü 50….

    Vielleicht in einigem etwas überspitzt, aber auch in vielem wahr .Dieses Jahr werden wir eine Wahl haben , in der keine Partei es verdient eine Stimme zu bekommen. Ich bin mittlerweile soweit das ich keine Nachrichten mehr hören mag und keine Zeitung mehr lesen möchte. Unser Land versinkt in Korruption, Gewalt und rutscht in die Armut. Die Regierung schürt Ängste anstatt der Bevölkerung Hoffnung zu machen. Die Nationalmannschaft heisst nicht mehr so und läuft mit bunten Fähnchen rum. Die Corona Zahlen sind gefälscht, wir holen uns den Terror ins Land und die Politiker sind nur damit beschäftigt, sich die eigenen Taschen zu füllen. Die AFD wird geächtet, aber keiner fragt sich, warum es diese Partei gibt. Würde man anstatt Vetternwirtschaft zu betreiben und sich am Leid der Bevölkerung zu bereichern, endlich mal an das eigene Volk denken, müsste es diese Partei nicht geben. Frau Merkel verschleudert mittlerweile nicht nur Millionen ins Ausland sondern Milliarden, wir unterstützen Länder, in denen die Bevölkerung mit 58 oder 60 in Rente geht mit bis zu 92 % und nicht wie bei uns mit 67 und mit 47% Rente.
    Es gibt eine CO2 Steuer, die überhaupt keinen Sinn macht, der Benzinpreis soll steigen, die Mieten sind mittlerweile kaum noch bezahlbar und unsere Rentner leben in Armut und müssen nebenher noch arbeiten gehen, damit das Geld zum Leben reicht.
    Wir haben eine nicht bekannte Zahl an Migranten, die mit mehreren Identitäten den Staat abzocken, in Luxusvillen residieren, Sozialhilfe bekommen und Geld kassieren für Kinder im Ausland, die es wahrscheinlich gar nicht gibt. Zeitgleich holen wir uns den Terror ins Land. Die Grünen fordern ein Verbot der Deutschen Flagge, ein Symbol unseres Landes und unserer Kultur.
    In Hamburg marschieren Islamisten in Militärformation auf und brüllen ihren Hass auf Juden in die Welt und keiner unternimmt was. Herr Sarazzin, der vor 15 Jahren schon sagte, dass Deutschland sich abschafft, wurde aus der Partei entfernt. Ich frage mich, was ist mit unserem Land passiert, wo sind die Volksvertreter, die von unserem Geld bezahlt werden, aber keinen Gedanken an unsere Zukunft verschwenden, außer Klimaschutz und höhere Steuern.
    Ich war immer stolz Deutscher zu sein, aber die Regierung unseres Landes ist für die Wirtschaft und die Zukunft unseres Landes nicht mehr tragbar. China hatte angeblich in 2020 ein Wirtschaftswachstum von 200 %, bekommt aber von uns Jährlich 630 Millionen Entwicklungshilfe, wir schaffen Kohle und Atomstrom ab, kaufen aber den Strom teuer im Ausland zu. Alle Länder um uns bauen Atomkraftwerke und wir holzen zig tausend Hektar Wald um Windräder aufzustellen, die noch nicht mal recycelbar sind, wir sollen E-Autos fahren, obwohl wir vor nicht allzu langer Zeit aufgefordert wurden Strom zu sparen. Versteht ihr das? ich nicht!
    Die Welt entwickelt sich weiter und Deutschland soll Radfahren oder am besten mit der Eselskarre ins Büro. Wir müssen endlich kapieren, dass wir mit unserem Ministaat das Klima nicht retten, wenn sich der Rest der Welt nicht daran beteiligt.
    Und was macht das deutsche Volk? Es hat noch nicht mal die Eier solche Artikel zu posten, geschweige denn zu teilen!Armes Deutschland. Und noch eins...Ohne unsere Dieselfahrzeuge der Bauern, Feuerwehren usw. wäre die Lage in den Hochwassergebieten noch dramatischer...
    Gelesen, für sehr gut befunden und kopiert !!
    Was zum Nachdenken 😉

  • Sehr, sehr lesenswert...................ja gut, lesen muss man mal 5 Minuten könnenX(



    Die Interview-Polizei von „Correctiv” fragt – Der Corona-„Erbsenzähler” antwortet



    Die nüchterne „Erbsenzählerei“ eines Informatikers, der sich einige Corona-Statistiken näher anschaut, erregt großes Interesse und wird schon bald bei YouTube gelöscht. Was es mit Marcel Barz und dem sehr sehenswerten Video „Die Pandemie in Rohdaten” im Detail auf sich hat, lässt sich in diesem auf der „Achse des Guten” erschienenen Text nachlesen. Nun ist sein Video wieder da und hat über 250.000 Abrufe, obwohl YouTube es in den Suchergebnissen unterschlägt.

    Ein Phänomen, das wir von der #allesdichtmachen-Kampagne bereits kennen. Da eine Kritik am gängigen Corona-Narrativ aktuell nur sehr bedingt gebilligt wird, treten nun die teilweise massiv mit Steuergeldern subventionierten sogenannten „Faktenchecker” auf den Plan. Wenngleich die selbsternannten Wahrheitswächter von der „tagesschau” bis „Correctiv” bereits wegen rechtswidriger Faktenchecks gerichtlich belangt wurden und diese Verbote auch anerkannt haben, lässt ihr Eifer nicht nach. Jetzt schießen sie sich auf den braven Marcel Barz ein.

    „Correctiv”, das sich gerade Herrn Barz widmet, teilt auf seiner Website mit: „Wir setzen auf eine transparente Arbeitsweise.” Das ist ganz prima. Und wir machen, was diese Aussage angeht, jetzt selber einen Faktencheck.

    Eine der wichtigsten Stützen von „Correctiv” ist zweifellos Sarah Thust. Sie ist seit ein paar Jahren aus Kambodscha zurück und seit Juli letzten Jahres bei den „Faktencheckern”. Daher ist das mit der Transparenz bei ihr vielleicht noch nicht so richtig angekommen. Denn als Marcel Barz Teile ihres an ihn gerichteten Fragenkatalogs auf seinem Telegram-Kanal veröffentlichte, reagierte die Faktencheckerin am 16.09.2021 um 17:12 Uhr unwirsch:

    „Lieber Herr Barz,

    Ich möchte Sie nochmals darauf hinweisen, dass wir Ihnen keine Freigabe zur Veröffentlichung gegeben haben. Unsere E-Mails sind nicht dazu vorgesehen, dass Sie im Netz landen. Ihre Antworten können Sie gerne veröffentlichen, wenn unser Faktencheck erscheint. Aber bitte nicht vorher und nicht unsere Texte im Wortlaut inkl Signatur.

    Herzlichen Dank für das Verständnis!”

    Es bedarf einer gewissen Fertigkeit, in vier Sätzen so viel Unsinn und Anmaßung unterzubringen. Misslicherweise hat Herr Barz nun aber partout gar kein Verständnis dafür, dass eine auch mit Steuergeldern unterstützte Organisation glaubt, ihren mutmaßlichen Dienst an unserer Demokratie im Schutze der Dunkelheit betreiben zu können. Und darum dokumentieren wir in der Folge die Fragen von “Correctiv” und die Antworten von Herrn Barz. Ganz im Sinne der Transparenz, die sich unsere Freunde von “Correctiv” ja, gleich neben ihrem Spendenaufruf, auf die Fahnen schreiben. So steht hier eine lückenlose Dokumentation zur Verfügung, bevor die Fakten möglicherweise erneut zurechtgebogen werde. Los geht’s.

    Sarah Thusts Passagen sind kursiv fett.

    ***



    https://www.achgut.com/artikel…a-erbsenzaehler_antwortet

  • ELENDIGES FASCHISTENPACK!




    Bericht: Testpflicht für ungeimpfte Beschäftigte geplant

    Bei dem Treffen der Gesundheitsminister von Bund und Ländern soll es am Mittwoch einem Bericht zufolge auch um eine Testpflicht für ungeimpfte Beschäftigte und Selbstständige in bestimmten Branchen gehen. Angesichts der Infektionslage und einer für Herbst und Winter prognostizierten vierten Welle solle die Testpflicht dort eingeführt werden, wo Beschäftigte mit "externen Personen in direkten Kontakt kommen", heißt es laut dem "Handelsblatt" in einem Beschlussentwurf für das Treffen.

    Es werde "ein dringender Handlungsbedarf gesehen", da es eine Diskrepanz gebe zwischen einer rechtsverbindlichen 3G-Nachweispflicht im Publikumsverkehr einerseits und der bloßen Angebotspflicht auf Seiten der Arbeitgeber, schreibt das "Handelsblatt". "Daher sollte eine Pflicht der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, das Testangebot anzunehmen, bundeseinheitlich geregelt werden", zitiert die Zeitung aus dem Beschlussentwurf. Dies gelte vor allem wegen der Mobilität von Beschäftigten. Auch eine Testpflicht für Selbstständige mit vergleichbaren Außenkontakten müsse geregelt werden.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 2
    Maximale Dateigröße: 0 Byte
    Erlaubte Dateiendungen: