Fanpage von und mit Energie Cottbus Fans

Hier können Energie Cottbus Fans ganz zwanglos über alles reden ,was den Verein betrifft und natürlich auch über Gott und die Welt! Linksgrüne Inhalte werden rigoros gelöscht!

Kommentare

    • Ziemlich deprimierend 🤐
    • Der Realität ins Auge blicken. Die zu weiten Teilen in der Vergangenheit lebende, destruktive Gemeinschaft dieser Seite trägt übrigens nicht dazu bei, daß es in der Wahrnehmung auch mal wieder anders werden könnte. Tja schade.
    • Das ist ja nun mal totaler Blödsinn @ Peter. Hier schreiben zum Teil Leute, die nachweislich seit Jahrzehnten selbstständig sind und den Verein unterstützen. Diese Menschen leben garantiert nicht in der Vergangenheit, sind aber nicht blauäugig und euphorisch, sondern sehen den Realitäten ins Auge! Diese kleine, unbedeutende Fanpage ist nicht der Nabel der Ernergiefans und richtet schon gar nichts an Botschaften aus, dass Konzernzentralen zukünftig ihr Geld in Cottbus lassen. Es ist wie es ist. Der Osten hat sich nach der Wende viel zu viel vorschreiben und unterbuttern lassen , dank Kohl, Merkel und Konsorten.
      Das ist nicht mehr zu kitten!
    • Helge, gut das du dieses Video noch einmal hier reinstellst. Ich hatte es schon einmal getan.
      Dabei habe ich auch gleich dem Präsidenten die einfache Antwort auf seine Frage, wo er 6 bis 7 Millionen für einen 2.Liga-Etat her bekommt, beantwortet.Er klang doch sehr deprimierend und ratlos.
    • war mir entgangen @ms
      der etat ist ja nur das eine , du brauchst auch vorher schon das nötige geld um dahin zu kommen
      und auch dann ist es nicht sicher wie lange es dauert,
      selbst bei der brause hats gedauert bis sie oben ankamen,
      für mich momentan sehr unrealistisch in die gefilde zurück zu kommen.
      hier gehts wohl erstmal ums überleben an sich
    • Unfassbar. Leider wird es gerade unterklassig der Fußball viel zu ernst genommen, obwohl es um nichts geht. Vermehrt sind es aber Leute aus anderen Kulturkreisen, die dann sowas extremes machen. Das kann man nicht wegwischen.
    • «Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein. Unser Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden.»
    • Ach was...das sind Emotionen🙈
  • Ab heute spätestens würde RWE sicherlich sehr gern mit unserer "Krise" tauschen.
  • Alle 6 Tore in 2 Minuten:
    Union - Energie vom rbb zusammengefasst.
    (Auch im Forum)
    rbb24.de/sport/beitrag/2019/11…-union-fuerstenwalde.html
  • Das wütende am ganzen Tag war gestern mal wieder paar Möchtegernstarke die einen auf große Hose machen im Dönerladen am Bahnhof,tun so auf rechts aber Bier aus der Kühlung klauen,wo der Dönerbesitzer das sieht und ihn zur Rede stellt wird drauf los gemotzt und wenn
    man als Energiefan einschreitet und die Situation beruhigen will wird man selber blöde angemacht.so liebt man diese ach so große Fangemeinde die nach 3 Bier full sind und denken sie wären die größten(NICHT).Vor allem Döner essen und dann sagen drecks Türke usw.wow,super Jungs.
    • Die sind das Volk. Assis
    • Nur Einzelfälle.
    • Solche Kunden gibt es überall nicht nur in CB.
    • Typisch Deutschland 2019
    • 99 % der Energiefans sind aber sicherlich nicht so ....
  • 4:0 Flick raus. Kovac hat 5:0 gewonnen.😜
    • Die Meisterschaft führt nur über dem FC Bayern München @mittelstürmer 😉
  • Wir hatten bisher wohl ziemlich viel Glück, dass wir so lange ungeschlagen sind. Am Spielsystem bzw. an der Eingespieltheit der Mannschaft liegt es jedenfalls nicht, da man kein System erkennen kann. Das ist das, was ich dem Coach vorwerfe, dass man nach so vielen Wochen keine Steigerung sieht. Egal auf welchem Platz! Die Einstellung der Spieler könnte natürlich auch noch eine Rolle spielen.
  • Absolut spannendes und kurzweiliges Fußballspiel. Werde nur leider krank werden, weil es ekelhaft kalt war im Gästeblock. Berkan Taz ist super. Fußball kann man doch in Fürstenwalde gar nicht spielen, da ist fast jeder Angriff eine Strafraumszene. Nicht umsonst fielen 6 Tore und es hätte auch 5:5 oder 7:7 ausgehen können. Unentschiednen ist gerecht und ok. Jetzt ist das Pokalspiel in Luckenwalde Wichtig. Ach so. Wollitz raus! 10 Spiele ohne Niederlage sind ja wohl ein Witz für dieses millionenschwere Starensemble aus Cottbus.

    P.S. Mal den Kader von Fürstenwalde anschauen, was da mittlerweile für Spieler spielen. Da sitzen Maurer und Atici nur auf der Bank. Einige müssen wirklich mal geredet werden. Diese Arroganz und Einbildung ist echt nicht normal.

    Wir sind nur ein ganz normaler Regionalligist und nichts anderes.
    • stimmt @Peter, mit zur Zeit völlig überzogenen Aufstiegsambitionen
    • Diese überzogenen Aufstiegsambitionen hat doch aber nicht der hier ständig kritisierte Wollitz herausgegeben, sondern die Vereinsführung. Also sollte diese Schelte doch auch dort adressiert werden. Oder sehe ich das verkehrt?
    • Sagen wir mal so , wenn die Vereinsführung als Ziel den Aufstieg raus gibt , ist dieses vom Trainer zu erfüllen .
      Erreicht ein Trainer das Ziel nicht , greifen die Mechanismen ENTLASSUNG .
    • Dann sollten auch die finanziellen Rahmenbedingungen seitens der Vereinsführung geschaffen und zur Verfügung gestellt werden. Das ist nicht der Fall, von daher ist das absoluter Schmarrn. Aber von einem Eindimensionalen auch nicht anders zu erwarten. Lächerlich.
    • Wenn das Vereinsziel Aufstieg lautet ist das also Schmarrn... ?
      Dann ist entweder das Präsidium unfähig , welches aber auch einige auf dieser Seite wiederlegen , weil noch nie so gut gearbeitet wurde ....
      Aber ich kenne das so , das Präsidium gibt Entscheidungen raus und nicht der Übungsleiter, oder ... ?
      Wo wird denn nun AMERTEURHAFT gearbeitet ... ?
  • An alle Möchtegern-Welttrainer: Wenn Wollitz geht, welchen Trainer wollt ihr?
    • Die Fußballexperten hier hatten vor geraumer Zeit mal gesagt das jeder Fußballtrainer in Deutschland mit entsprechender Lizenz besser ist wie Wollitz !
    • Einen erfolgreicheren.
    • Ich möchte ihn behalten. Platz 3 klingt für mich jetzt nicht so "unerfolgreich".
    • 10 Spiele hintereinander ohne Niederlage, davon 7 Siege, ist das nun schon eine Krise ? ;)
    • bei stärkeren Gegner mit Sicherheit
  • Das heutige Spiel, im Gegensatz zum vorigen, war Werbung für die 4. LIGA, 6 Tore, beide Mannschaften, die fast 100 Minuten gekämpft haben, hätten einen Sieg verdient.
    Es ging auf und ab, da es praktisch, wegen des Platzes, kein Mittelfeld gab, Abwehr, Angriff, Abwehr, Angriff,...
    In der 92. Minute das 3:3 durch Berkan, der in der 94. fast noch ein Freistoßtor zum 3:4 an den Pfosten setzte. Lennart, der mit Reflex das 4:3 verhinderte, genau wie danach noch der Union-Torwart, der einen weiteren Taz-Freistoß in der 96. grandios parierte.
    das Spiel hätte auch 4:3, 4:4 oder 4:5 ausgehen können. :)
    • Ich will keine Werbung für die 4.Liga sehen.
    • Ich wollte das 3:4 sehen.
    • Es war sogar, mMn., besser und spanndender als als manches 3.Liga-Spiel. Nur das Spielfeld war leider Kreisklasse. Beide Mannschaften haben aber das beste daraus auf diesem Kleinfeld gemacht.
  • Ihr müsst das positiv sehen. Wir haben einen Punkt geholt und Hertha II überholt.
    Verl hat verloren und wir sind besser Rödinghausen. 😜🥇✌
    • Ein sympathischer Traum. Ohne Zuschauereinnahmen ,nur mit Bier- und Bratwurstgeld,Pokalgeld? und eventuell 1,3 Millionen TV-Geld.
      "Wir können eine Nische sein, wo man für zehn Euro Eintritt bei Bratwurst und Bier 3. Liga sehen kann".
      kicker.de/761996/artikel
  • Wenn ich mich nicht täusche sind wir seid 10 Spieltagen ungeschlagen . Chapeau !!!
    • Also wenn ich die unteren Kommentare lese, haben wir die letzten Spiele allesamt verrissen. Da gibt es ausschließlich den defizitären Blick & bevor ich es vergesse: Wollitz ist natürlich an allem Schuld. Echte Fans eben.......
    • Also ganz ehrlich, dein schmalziges Wollitzgefasel kann man sich nicht antun.
      Hast du überhaupt keinen Bock mal ansatzweise vernünftigen Fußball zu sehen? Bitte nicht darauf antworten!!!!
    • @Tom 👍
    • Was auch immer "ansatzweise vernünftiger Fußball" ist. Das herausgespielte 3:3 von Yildirim/Taz gestern? Oder fehlte da noch der Hackentrick, damit es nur "im Ansatz" sowas wie Vernunft ausstrahlt? In der Regionalliga sah ich noch nie wirklich vernünftigen Fußball, weder von Chemnitz, Jena oder uns. Fast jedes Spiel begegnen sich die Mannschaften auf Augenhöhe und gerade gegen uns legen sich alle immer ganz besonders ins Zeug ("Spiel des Jahres" liest man bei vielen ja nicht von ungefähr)., und sei es nur um uns mürbe zu spielen. Dass wir zudem nicht mal ansatzweise so gut aufgestellt sind wie in unserer Rekordpunktesaison, wird schon deutlich wenn nur einer aus der Abwehrreihe mal ausfällt und wir keine Antwort darauf haben. Spielen die besten 11, sehen wir nämlich durchaus vernünftigen Regionalligafußball. Wer immer noch nebenbei Champions League schaut und sich fragt warum Wollitz das Spiel von Barca und Co nicht imitiert, dem mag man dann auch nichts mehr sagen.
    • Sehr gut @Insider. Bin froh, daß es auch noch vernünftige Menschen gibt, die vernünftigen Regionalligafußball realistisch einschätzen.
  • Wollitz ist nur ein mittelmäßiger Viertliegaübungsleiter mit Tendenz nach unten, demzufole auswechseln. !!!!
    • Jetzt haste aber was verwechselt Spremberger , die Tendenz geht eher nach oben in den letzten Wochen !
    • ich verwechsel gar nix, die spielerische Leistung geht talwärts, er quakt doch laufend, er istt kein Ergebnistrainer, wo ist denn die spielerische Leistungssteigerung ? ich seh nix, nur das es immer schlechter wird und nun komm nicht mit schlechtem Platz und Nieselregen.
    • Würde @Spremberger voll zustimmen, wenn Wir Drittletzter wäre....
    • Würde @Spremberger voll zustimmen, wenn Wir Zweiter werden....
    • Wir haben den Ex-1. Hertha überholt, vor Wochen noch ein Traum. :)
  • Mir reicht es jetzt. Das war dieses Jahr mein letzter Auswärtseinsatz.
    Nur 2 Punkte, warum ist der Wollitz so lethargisch und bringt für die total schwachen Zicke, Brosche und Brügge nicht eher neue Spieler????
    Für mich unverständlich warum er den Yildirim erst immer so spät bringt!
    Wo bitte gibt es das noch, wo alle 2 Spiele ein anderer Torwart hält?
    Ganz ehrlich, für mich ist Wollitz der Übeltäter für unserer enorm schwachen Fußballkost.
    • Für mich auch
    • Es gibt noch andere Trainer.
    • Wollitz raus, besser jetzt und sofort. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • @Spremberger, Deine Platte hat einen Sprung.
    • In der Auswärtstabelle liegen 15 Mannschaften hinter uns....
  • Ich teile die Meinung von CDW! Zicke kein RV und unheimlich schwach auch Eisenhuth nicht gut drauf.
    Aber Tatze und Rangelov sind eine Klasse für sich.
    Dazu kommt dieser Platz der eine Katastrophe ist und der fette, eklige Maucke ...
    • Ich teile auch die Meinung von CDW.Das war fußballerisch kein Niveau.Das hatte mit Fußball nichts zu tun.
    • @Dag beide Mannschaften hatten die selben Voraussetzung auf diesen katastrophalen Platz , also muss die schlechte Leistung von Energie in den eigenen Reihen zu suchen sein .
      Ich erinnere vor kurzem haben wir hier diskutiert die Aussage von Pele: ich verstehe nicht warum die Mannschaft nicht von Spiel zu Spiel besser wird ... .?
      Wenn diese Frage der Übungsleiter nicht beantworten kann wer dann ...?
      Aber unser Verein legt diesen Trainer ein Vertragsangebot langfristig an ohne Not... !
      Ich dachte immer das leistungsprinzip greift im Fußball.....
    • Richtig @detlef, zumal man ja schon 4 Mal dort als Trainer gespielt hat und mit den klar besseren Spielern nur 2 Mal gewonnen hat.
  • Es zählen nur Ergebnisse. War doch die Weisheit der Experten hier nach unserem Abstieg. Hatte ich schon mal erwähnt.
    • Das ist nicht die Meinung der Experten hier. Das ist überall so. Hier gebe ich Pele auch 100% recht, als er sagte :"Ich bin kein Ergebnistrainer."
  • mit der Leistung fliegen wir nächste Woche aus dem Pokal
  • mit Dusel 1 Punkt, spielerisch unterste Schublade
    Wollitz raus
  • Tooor,wie immer eine super Einzelleistung.
    • Glück gehabt. Mannschaftlich ist das gar nix. Ohne Rangelov und Taz wären wir auf Oberliga-Niveau. Hoffentlich enthält das Vertragsangebot von Energie klare Zielforderungen und Leistungsvorgaben. Ich weiss im TV sieht es immer etwas anders aus, aber was ich gesehen habe war Fürstenwalde die bessere Mannschaft mit dem besseren Trainer.
  • schickt den Wollitz endlich in die Wüste
  • Fünf Punkte Rückstand zu Platz 1.
  • das ist Kreisklasse, was wir da abliefern
  • Ich schalte aus
  • Sind wir schlecht,schlechter FCE.
  • Mein Tipp 4:2
  • Wollitz raus !!!!!!
  • Sowas von verdient,
  • Halleluja, sind wir am Rande des K.O.
  • Also ehrlich es hätte gut und gerne 0:4 stehen können.
  • wir betteln um die verdiente Niederlage
    • So wird das nüscht mit meinem 2:2 - Tipp 😕
    • ...kaum geschrieben....
      schon passiert 😣