Fanpage von und mit Energiefans

Hier können Energiefans ganz zwanglos über alles reden ,was den Verein betrifft und natürlich auch über Gott und die Welt! Linksgrüne Inhalte werden rigoros gelöscht!

Kommentare

  • Großartig!!! Ich bewundere den Mut und die Tapferkeit der Menschen in Berlin. Ich bin traurig, dass ich nicht dabei war. Und ich schäme mich für die Vorgehensweise der Polizei. Es ist natürlich einfacher auf Rentner, als auf linke Krawallmacher einzuprügeln.
    So oder so, für mich gilt: Wer den CSD erlaubt darf eine Querdenker Demo nicht verbieten. Dieses Vorgehen ist einer Demokratie unwürdig und zeigt einmal mehr, dass unsere Regierung Angst vor der eigenen Bevölkerung hat.
    Und Fakt ist, dass die Kritiker der sogenannten Schutzmaßnahmen immer wieder Recht behalten. Ich rate jedem, mal den Blick zurück zu wagen!
    Alle Kritikpunkte wurden & werden früher oder später bestätigt. Ende.
  • Danke für die Glückwünsche und bleibt standhaft..
    • Alles Gute zum Geburtstag!
  • Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag für @Eckfahne.
  • Beim Zuschauertippspiel fehlen noch die Tipps von Bandana, lausitzerbub, JottU, mittelstuemer und CB70 2.0.
    Gibt es jemanden, der die Auswertung des „normalen“ Tippspiels bis zu rebas Rückkehr übernehmen kann? Ich kann das zwar grundsätzlich machen, habe es aber bisher zeitlich noch nicht geschafft. Also falls jemand früher als ich dazu kommt: gerne. Ansonsten: NUR ENERGIE und HEIMSIEG! Und: Die Pinnwand sollte sportlich bleiben!
    • So, jetzt sind die Spieltage 1 und 2 ausgewertet. Sollte jemand Fehler finden, dann soll er sich gerne hier oder per PN melden.
    • Ich hab vergessen, den 2. Spieltag zu tippen. Das hole ich nun nach und möchte das berücksichtigt wissen. 😉
    • Jetzt bin ich mit der Auswertung leider schon durch...nächstes Mal vielleicht 😉
    • PS: du kannst noch das Energiespiel morgen (3. Spieltag) tippen und auch dein Zuschauertipp fehlt noch.
  • Laut LR fällt morgen ein wichtiger Spieler von uns aus. Weiß jemand wer es ist???⚡️⚒⚡️
    • @Eckfahne alles gute , sowie Gesundheit 🍻☘👍🎂
    • kann ich nicht lesen,nur deutet bild 2 auf koch hin
    • Muskelprbleme bestimmt auch,
    • Tobias Hasse hat doch auch Muskelprobleme?
    • Hasse kehrt zurück & Koch fällt weiterhin aus.
  • Eckfahne alles Gute zum Geburtstag gewünscht
    • schließe mich an, morgen Heimsieg gewünscht
  • Es lebe der Sport...
    tag24.de/sport/fussball/22-jae…tenten-geschlagen-2065319
    irgendwie machte es doch stutzig das in keinem Bericht die " zeit blieb " die namen der mannschaften zu nennen,,
    meine zeit gabs her und siehe da,wen wunderts auch,,,,
    hier dann ein bericht mit bildergalerie
    sportbuzzer.de/artikel/eiche-r…h-boxeinlage-mit-galerie/
    • Sofort aus dem Deutschen Fußball Bund ausschließen.
    • watt bistn du fürn nazi? 😉
    • Boxen ist auch Sport.
  • Juhu, Auerbach hat verkackt.
    #WIR können nach dem 3.Spieltag nicht mehr Letzter werden.
    Die rote Laterne bleibt in Auerbach - Juhu und Tralala.
    Cottbus ist bunt, vielfältig u, Toleranz/besoffen.

    LR u. RBB in einem Boot -
    Sicherer Hafen Sandow - Freikarten für Moslems.
    • Juhu, WIR können morgen mit einen Sieg mit 2 Toren Differenz beide Leipziger Mannschaften überholen und auf Platz 9 springen.👍👏
      Ich will aber die Erwartungen nicht zu hoch schrauben und wäre mit einem Unentschieden auch zufrieden.😉
      Nur nicht gegen Rathenow verlieren und dann die schlechteste 4.Liga-Mannschaft von Brandenburg sein.👎
  • Ganz böses Ergebnis in Altglienicke.Der Tabellenletzte Auerbach führt 1:0 .
    Laut Blitztabelle sind die an UNS vorbei und WIR nur noch mit 15. der Tabelle,
    punktgleich mit dem Letzten. 👎😪
    • Nanu, kommt heute kein Livestream bei Ostsport.tv ?
      War das nicht ein Versprechen zum Sendestart?
      Dafür sind wohl die Einschaltquoten bei Altglienicke, Eilenburg, Halberstadt und Meuselwitz doch zu niedrig ?
    • du kannst auf mdr im tv die chemiker anschauen
    • Oh, danke👍
    • Tooooor in Meuselwitz ⚽️👍✌
  • Einen Punkt in der Liga, 16 Mann nur im Kader, keinen Mittelstürmer, kein Geld, fußballerisch eine Offenbarung, keine Lust im Training und am ersten Spieltag--- das ist alles unwichtig. Der FCE will sich darum kümmern das die Corona- Regeln nicht zu lasch umgesetzt werden.
    Regenbogen, Toleranz, Vielfalt, Corona- man bekommt den Eindruck das alles andere wichtiger ist als Fußball,
    Ist das FC nicht aber eigentlich eine Abkürzung für Fußballclub? Mir wird dieser Verein immer unsympathischer.
    Ich kenne keine Verein, der das in dieser Form praktiziert. Wohin gehst du FCE? Fußballerisch in die Bedeutungslosigkeit und sonst eine feste Größe in der Politik?
    Ich weiß das sich hart liest aber ist das nicht auch so?
    • Es kommt immer auf die Sichtweise an & darauf, wen im einzelnen du ansprichst. Ich sehe auch manches sehr kritisch, bin aber weit davon entfernt, meinen Verein "unsympathisch " zu finden. Ich teile uneingeschränkt Deine Sorge um die Entwicklung des Vereins. Wir brauchen einen Kraftakt um aus dieser Liga zu verschwinden. Und selbst die dritte Liga ist aus wirtschaftlicher Sicht nicht das gelbe vom Ei.
    • Ich vermisse doch lediglich die Konzentration auf das Wesentliche, alles was den Verein bekannt gemacht hat in der Vergangenheit. Fußball mit Leidenschaft und ein fanatisches Publikum.
    • Dag, mir wird dieser Verein nie unsympathisch.
      Mir sind aber die Verantwortlichen, die ihre Arbeit im Verein, so wie von Dir kritisiert praktizieren, unsympathisch. Vor allem deshalb, weil sie nicht in der Lage sind unsere Mannschaft fußballerisch zu verbessern und den jahrelangen Abstieg zu stoppen.
    • OK, da habt ihr recht, es ist nicht der Verein an sich, sondern die "Macher"
  • So, das Wort zum Sonntag, mal richtige Musik zu Spiel, damit die Truppe nicht wieder schläft!

    youtube.com/watch?v=OH_oM5g1Ewo
  • Geschichten aus dem Paulanergarten..... oder " Flüchtling findet Geldbörse und gibt sie bei der Polizei ab. 😎

    rbb24.de/studiocottbus/panoram…gefluechtete-cottbus.html
    • Also drüben kommt die Propaganda ganz toll an, wie ich eben sah................🤡
  • Gratisbratwurst zum Impfen ist wie Gratiskäse in der Mausefalle....😎
    • Am besten man die Bratwurst noch mit oder wartet noch ein wenig auf größere Preise. Es gibt doch kein Entrinnen.
      Ab Herbst soll jeder seine Tests selber zahlen. Das wird lustig wenn du jede Woche wegen irgendeinem Quatsch 20 Euro bezahlen sollst. Wenn, wie in einigen Ländern schon praktiziert, der Besuch des Supermarktes testpflichtig wird, hat man kaum noch eine Chance der Impfe zu entrinnen...
    • Das wird kommen. Es gibt kein Entrinnen, jeder soll sein Immunsystem zerstört bekommen.
      Lies Dir mal diesen ausgedachten Stuss durch, Propaganda bei Erich war ein Scheiss dagegen.
      focus.de/familie/eltern/staerk…den-satz_id_13539208.html
    • Impfen nur über meine Leiche! Was ist mit den vielen anderen, hochgefährlichen, ansteckenden Krankheiten? Fallen die alle wegen Corona unter den Tisch?

      PS: Bin gegen Zecken geimpft. 😎
    • Das ist ja toll, @pannotelli. Wusste gar nicht, dass man sich gegen linke Ideologie impfen lassen kann 😉.
    • Man muss sich nicht pieksen lassen, um geimpft zu sein. 😎
  • Chemnitz und Fürstenwalde haben aber gestern schon gespielt, @panne und @eckfahne 😄
  • msn.com/de-de/gesundheit/mediz…/ar-AAMKuP3?ocid=msedgntp
    ist er das jetzt,der absolute tiefpunkt ,oder ist es einfach nur das Deutschland von heute?
    • 🤣was ist das für eine Frage? Es gab Bratwurst. UMSONST. Hallo???
    • die versuchen mittlerweile mit allen Mitteln ihren Dreck loszuwerden - OK , mal sehen womit sie mich mal ködern werden wollen ...
    • Für Dich gibt's Vogelfutter gratis. Meisenknödel oder so. 😉
    • wird nicht reichen - werde ich nicht satt von , ,,grins,, ...
    • Die Knödel gibts auch als 50 Kilo Sack🤣
  • Statt " Krieschow ist bunt "
    u. " Krieschow für Toleranz u. Vielfalt - sicherer Hafen für Muslime " -
    klotzen die Spieler mit Sponsoren u. VfB-Fans an.....Respekt !
    vfb-krieschow.de/aktuelles/ite…ibuene-steht-im-sportpark?
    • Reschpekt!
    • Ham se, lieber Klaus. bei uns endlich eine Schweißbahn an Dachpappe über J geklebt, wo die Jauche rein lief?


      Weiß das wer?
    • WIR haben ein Instandhaltungs-Stau.
    • Ne Rolle Schweißbahn kann aber kostentechnisch auch ein toller Hecht kleben.
    • Vieleicht sollte man mal einen Fachmann unter den Sponsorenfirmen fragen?
      Gibt es das auch in Brandenburg?
      In Thüringer Sportvereine können seit Freitag Corona-Hilfen des Landes beantragen. Bis Ende Oktober könnten insgesamt eine Million Euro abgerufen werden, teilte der Landessportbund am Freitag in Erfurt mit. Die Höhe der möglichen Förderung für die gemeinnützigen Einrichtungen und Vereine richtet sich dabei nach den in diesem Jahr zu erwartenden Ausfällen. Der Landessportbund empfiehlt, dass Sportvereine schnellstmöglich Anträge stellen, da das Budget begrenzt sei und viele andere gemeinnützige Einrichtungen in Thüringen ebenfalls Anträge stellen können.
  • Endlich Freitag👍😀Endlich ⚽️ Wochenende!
    • Yo ! 🤗
    • nee. morgen spätschicht.....
    • Bei mir läuft es fußballmäßig super. Freitagabend Alte Herren war schon ein voller Erfolg.✌
      Heute Nachmittag habe ich ein erstklassiges Spiel zweier Erstligisten mit sensationeller Stimmung auf den Rängen mit erlebt ✌👍👍👍und auch jetze das Spiel Fortuna gegen Werder ist ein gutes Zweitligaspiel.👍
      Helge, am Samstag auf Spätschicht schindern mache ich nicht mehr, dass sieht so arm aus. 😜
      Habt ihr keine N-Wort- Arbeiter? Satirisches Worträtsel und Spasss😜
    • Schön, dass es Dir gut geht. Leider müssen wirklich noch normale Menschen arbeitn, denn die ganzen 2015er und folgenden gammeln ja nur rum.
    • Dietmar, Ende der 60er wollte ich auch einmal Gammler sein. Das war aber verboten und WIR mussten Samstag bis Mittag in die Berufsschule.
  • Rathenow rückt enger zusammen, berichtet die Märkische Allgemeine.
    Fans u. Verein schwören sich für die kommenden Aufgaben ein, so verkünden die Verantwortlichen an der Havel. Zum Auftakt soll nun dreimal hintereinander trainiert werden. Das gab es noch nie in Rathenow, sagt Trainer-Urgestein Kahlisch. Bisher wurde nur dreimal pro Woche nach 17 Uhr geübt. Fast jeder Balltreter geht in und um Rathenow beruflichen Verpflichtungen nach.
    Schon in Cottbus wollen die Optiker ein anderes Gesicht zeigen als zuvor. Man rechnet sich am Cottbuser Eliaspark gute Chancen für eine Überraschung aus.
    • Tja, ist schon krass,
      dass man jetzt sogar vor Optik Angst haben muss,
      aber ich denke
      1 Punkt ist für uns drin.
      Bloß nicht wieder Kremer im Sturm !!!
  • Neue Corona Regeln ab Sonntag und der Bullshit wird nicht weniger.
    • Was ist da los? Muss unsere Erzieherin, liebevoll "Trulla" genannt, Maske tragen? ;)
    • Was macht eigentlich eine solche "Trulla"
      den ganzen Tag,
      außer die HP
      auf : in und innen
      abzusuchen ?
    • Das ist so von der Landesregierung bestimmt worden.
      Weil der FC Energie nach wie vor vom Brandenburgischen Verfassungsschutz als Verdachtsfall (Rechtsextremismus)
      eingestuft wurde, soll bis auf Widerruf eine politisch einwandfreie Vereinsarbeit kontrolliert werden. Dafür muss der Verein eine sogenannte Volkskommissarin (SPD) beschäftigen u. auch finanzieren. So obliegen der Dame Organisation, Politunterricht u. Schulungen zu politischen Schwerpunktthemen der Bundesregierung, die gender/gerechte Gestaltung der Südtribüne u. die Stadion/Beflaggung vor den Heimspielen des FC Energie Cottbus.

      Ja, man fragt sich als alter Haudegen u. Fan, was geht da ab im Verein.
      Vielleicht wäre es unter den Gesichtspunkten einer sich weiter spaltenden Gesellschaft u. Zerwürfnissen zwischen Politik u. Sport,
      wenn ein echter Kerl b. FC Energie da mal gehörig dazwischen fährt.
      Ich sehe da nur Pelé Wollitz als wahren Kämpfer.
      Denn es ist schon erschreckend für Dauerkarten-Käufer, jedesmal im und am Stadion mit links/grünen Parolen bombardiert zu werden.
    • Oho,
      WAS für eine spannende Aufgabe 😉
      --
      Ja, Klaus ich bin der Meinung,
      richtige Kerle gibt's beim FCE schon lange nicht mehr,
      So wie heutzutage überall !
      --
      Früher,
      also zu MEINER Zeit,
      gab's Bohla, Geyer,
      Sander,
      Hoßmang, Melzig,
      Irrgang und Lempcke
      die mir da spontan als echte Kerle einfallen !
    • Ja, echte Kerle mit Charakter sind selten geworden.
      Mein Bitte an den Verein, nur noch den Sport in den Mittelpunkt zu stellen, blieb bisher unbeantwortet. Leider auch unter der neuen Führung.
      Im und am Stadion hat nur die Vereinsfahne zu wehen !
      Schluss mit SPD-, Links- u. Regenbogen-Propaganda !
  • Ich muss Euch sagen, ich vertraue Pele und der Mannschaft. Wir sind am zweiten Spieltag und haben eine deutliche Steigerung gesehen, auch mental. Für diese Saison aind wir auf dem Weg der Stabilisierung, dh. Mittelfeld. Vom Aufstieg können und sollten wir maximal ab nächsten Jahr träumen, Gebt den Jungs (inkl. den notwendigen Verstärkungen mit Erfahrung; Mitko wäre eine) Zeit und Pele auch. Das ist meine Meinung. Cottbus-Fan seit dem ersten BL-Sieg gegen die Bayern. Gruss in die Runde!
    • Ich vertraue diesem Möchtegerntrainer kein Stück mehr. Seine Aussagen, seine Art die Fehler bei anderen zu suchen und das ständige Rumpelstilzchengehabe am Spielfeldrand kann ich einfach nicht mehr sehen. Damals sagte er, er habe ein bestelltes Feld hinterlassen und sein Abgang Richtung Magdeburg... Die Fehler werden immer bei anderen gesucht nie eingestehen können dass er mit seinem Latein am Ende ist und nicht weiter kommt mit seiner Art wird ihm das Genick brechen und wir stehen wieder da wie der letzte Depp. Erzählt bloß keinem, dass wir mal 1. Liga gespielt haben. Von einer Mannschaft mit Ausdruck und Willenskraft sind wir weit entfernt. Ich bin seit 1999 Energiefan und habe nun einige Trainer miterlebt aber keinen so wie er sich darstellt. Sorry aber das musste ich mal loswerden. Es ist eine Schande, was aus unserem Verein geworden ist. Er ist der Trainer und es ist seine Aufgabe die Mannschaft von WIR zu überzeugen und den Jungs beizubringen, wie ein Pass über 5m anzukommen hat. Gestern hat mir gezeigt, wie weit wir von dem weg sind, was wir Fans eigentlich wollen. Die Betonung liegt auf, was wir Fans wollen denn im Team sehe ich keinen Willen und Kampfeslust. Wo soll das hinführen? Erfahrene Spieler sind nicht erwünscht sonst hätte man sein Versprechen seitens Mitko gehalten. Er tut mir leid... Schade! Er könnte uns in manchen Situationen sicher helfen... Auch wenn es erst der 2.Spieltag ist, ein Fingerzeig ist es allemal! 😒Gut Nacht liebe Fangemeinde.
    • Was wollt ihr denn immernoch mit Mitko R.dem seine Biouhr tickt doch auch !Ob der Wollitz anderen die Schuld in die Schuhe schiebt oder hier grundsätzlich Wollitz an allem Schuld hat ist doch das Selbe !Wer soll sich den diesen Grottenclub hier antun ?Kein Schwein will nach Cottbus es sei den er hat kein anderes Angebot !
    • So länger ich darüber nachdenke, kann ich mir gut vorstellen das Pelle doch zum Teil recht hat. Das Erbe von Abt und Co ist noch da. Wenn ich da an Kremer denke...
      Aber warum setzt man den Kremer im Sturm ein? Warum hat man die Zeit noch nicht genutzt um noch ein paar Spieler auszutauschen. Für eine konkretere Beurteilung fehlt mir das Wissen um Hintergründe.
      Stahl tut mir leid, er hat gegen Luckenwalde die Niederlage verhindert und macht nun einen entscheidenden Fehler.
      Wer schon mal im Tor gestanden hat weiß wie das passiert und wie man sich hinterher fühlt.
      Kopf hoch Toni...
    • früher wars die partei,
      heute ist es der pele ,der hat immer recht 🤝
      wen,wenn nicht ihm sollte man vertrauen?
      schließlich hat er seine vertrauenswürdigkeit ja schon so oft unter beweis gestellt
    • er liebt uns doch alle....
      nicht ganz so doll wie sich selbst,aber immerhin
  • Hallo Fans, fährt heute jemand um 18:45 Uhr zum ⚽️Spiel nach Brieske?
    • Ich bin drüber weg. Scheiß auf den einen verlorenen Punkt von gestern. Mit 2 Punkten aus den Spielen gegen Luckenwalde und den BFC wären WIR auch nur 14 .
    • Gehe ich morgen eben ohne jede Erwartungen auf Alte Herren und Samstag habe ich Tickets für ein Testspie zweier Erstligisten aus Europas Top 4-Spitzenligen.
    • Du bist ungehalten, das gefällt mir nicht.
    • Dietmar ich dachte das merkt man nicht, aber ich arbeite daran. Ich will in Zukunft jeden Punktgewinn feiern und wenn mal keiner geschafft wird, werde ich nicht gleich wieder die dafür Verantwortlichen kritisieren.
      🙏Heimsieg FCE✌
  • Nur soviel zur aktuellen Diskussion.

    Tino u. Ohje, Energie 2000 u. Energie 2021 sind zwei verschiedene Schuhe.
    Damals hatten wir eine verschworene Gemeinschaft heimat/verbundener Spieler,
    die das ermöglicht haben, was der WAHNSINN VON COTTBUS genannt wurde.
    Heute sind hier nur noch Spieler - ich will nicht Söldner sagen - mit Geld herzulocken. Das Umfeld, die Stadt oder den Verein interessiert da keinen. Die Karawane zieht einfach weiter, da kriegst du keine Identität in die Truppe. Das ist leider so.
    Energie hat den Anschluss verpasst als man hier nach Präsi Krein den Klub zur Geldmaschine und Firma umfunktionierte. Das war der Todesstoß. Wie sagte doch Detlef Irrgang nur wenige Tage nach dem legendären Köln-Spiel, "....diese Mannschaft wird es bald nicht mehr geben.....du wirst jedes Jahr eine neue Truppe aufstellen müssen....das kann Cottbus so nicht lange durchstehen....".

    Darum freue ich mich auf den weiteren Werdegang der Krieschow´er.
    Das ist noch eine Mannschaft "vor hier", ein Einheit ehemaliger Spieler des FC Energie mit klarer Struktur ohne politische Umerziehung, mit klasse Trainer.
    • Dreh denen den Geldhahn zu ,dann siehst du wie die Mannschaft von hier sich auflöst !
  • nach 2 Spieltagen schon 5 Punkte hinter Platz 1, das ist auch ne staarke Leistung des Unterschiedsübungsleiters
    • Tja, wir brauchen noch Zeit, viiiel Zeit,
      um uns einzuspielen,
      aber die Punkte gehen uns dabei von Spiel zu Spiel verloren...
  • Mensch Leute, so ein Gejaule hier wieder. Seid Ihr die Fans von Energie? Wirklich? So wird ja Zwigge nicht mal im Aue-Thread nieder gemacht, wie Ihr es mit Eurer Mannschaft tut. Das war Spieltag 2!! Das war gestern Unvermögen und Pech. Spielerisch war Energie besser wie der BFC. Wie kann man denn jetzt schon wieder auf den Trainer verbal eindreschen, so bescheuert kann man doch wirklich nicht sein. Was hat er denn vorgefunden bei seinem Antritt? Genau, nichts! Einen Rest von Mannschaft, der maximal Oberliganiveau hat. Dazu eine Schatulle, die noch weniger Inhalt bietet wie die von Zwigge. Das sind natürlich optimale Voraussetzungen hier durchzustarten. Wer von den ewigen Nöglern an Pelle das besser bringt, vortreten! Bietet Euch den Verein doch an. Seid froh, dass sich Wollitz hier nochmal reinklemmt. Was denkt Ihr denn, welcher Supertrainer ansonsten bei Euch angefangen hättet. Die letzten Spiele von Energie ohne Wollitz waren zumindestens für mich nicht zu ertragen, da haste Augenkrebs bekommen. Gestern sah das wieder nach Fußball aus, wohlgemerkt am Spieltag 2. Großchancen, die leider nicht genutzt wurden, aber schön herausgespielt! Wann hat man dass denn zuletzt gesehen? Ich bin mir sicher, es wird Stück für Stück besser werden, Rückschläge eingerechnet. Wer hier von Abstiegskampf jetzt spricht ist dann auch der, der nach drei gewonnen Spielen wieder vom Aufstieg faselt. Einfach mal den Wolle arbeiten lassen und der Mannschaft Zeit geben und nicht bei jedem Pups den Weltuntergang ausrufen! So, das war das Wort zum Donnerstag. Muss mich jetzt auf Köln vorbereiten...grins
    • WIR sind Energiefans mit ganzem Herzen. WIR sind keine Fans von einem Trainer, der bei seinen Niederlagen immer noch die Schuld bei den anderen sucht.
      Diesmal sagt er, die Fehler der letzten 1,5 Jahre nach seinem Abgang sind schuld.
      @ FSV-Tino, Diese Spieler mit Oberliganiveau sind SEINE Spieler in seinem Fitnesszustand:
      Stahl, Koch, Hasse, Borgmann, Erlbeck,Eisenhut, Niclas Geißler und Putze die schon vor 1,5 Jahren unter ihm gespielt und trainiert haben.
      Diese Spieler mit ähnlichem Niveau hat er vor 1,5 Jahren hinterlassen:
      Zickert, Broschinski, Beyazit, Hoppe,Bektic, Yilderim, B.Meyer...
      Von 4 Hinrunden in der 4.Liga hat dieser Amateurtrainer 3 versaut.👎
      Hoffentlich holen uns seine Neuverpflichtungen vom Tabellenende weg.
      Durch seine erfolglose Trainingsarbeit jedenfalls nicht.
    • Wenn wir 2. Hinter Jena sind ,wenn wir Aufsteigen und unglücklich Absteigen aus Liga 3 ,wenn er zur Halbzeit auch wegen sportlicher Glatzen in der Chefetage ,auf Platz 1 ,hinschmeißen ist dass bei dir versaut ?Da gehe ich nicht mit !
    • @FSV Tino

      Danke für deine Aufmunterung. Aus der Ferne kann ich das sogar ein Stück nachvollziehen, dir vielleicht in Teilen sogar zustimmen. Aber: viele von uns sind seit vielen Jahren dabei. Der Aufschwung mitte der 20 mit dem Pokalfinale, den Aufstiegen in die Bundesligen, ein 5:5 gegen den KSC, Spiele gegen Bayern, Dortmund, ein 2. DFB Pokalhalbfinale mit einer Riesenchance auf das 2. Pokalfinale - das sind alles "Kleinigkeiten", die mir spontan rückblickend in den Sinn kommen. Höhepunkte, die man erlebt haben muss, die aber auch eine gewisse Erwartungshaltung schaffen.

      Wir sind Energie, wir waren 20JAhre im Profifußball. Viele von uns sehen uns noch immer in den Top 36 bis 40 in Deutschland, also mindestens mal 3.Liga Platz 4. Eher noch viel weiter vorne. Die Realität ist eine andere und damit kommen viele von uns nicht zurecht. Wir sind nichmal RLNO "Spitze", wie sich aktuell wieder bewahrheitet. Das muss man erst mal verkraften. Was passiert bei Frust und Unverständnis? Man lässt seine Enttäuschung raus (gut, man hat noch Interesse, lebt Energie noch) oder man wird ruhiger, zieht sich zurück, verliert Emotionen, baut Distanz auf (schlecht, aber genau das passiert mir leider beispielsweise immer mehr).

      Vor dem Hintergrund ist es für "Außenstehende" schwer nachvollziehbar. @mittelstuermer ist da ein schönes Beispiel. Ich habe seine Beiträge oft kritisiert, nicht verstanden. Aber er wertet im Grunde nur, was wir für Bedingungen und für eine Vergangenheit haben. Früher haben wir aus "sehr wenig" viel, viel Ertrag geholt. Heute haben wir für die RL sehr gute Rahmenbedingungen (die uns aber das Genick brechen - Geschäftsstelle, Stadion, Verbindlichkeiten) und vergeigen die ersten 2 Spiele.

      Ich bin auch eher Daueroptimist und will auch nicht "draufhauen" und "niedermachen". Aber man hofft und hofft und dann geht die neue Saison schon wieder unangenehm los. Natürlich will man Geduld haben, aber dann sieht man den BFC gegen Energie siegen, sieht das "Stadion". Man schließt die Augen, sieht unser Wohnzimmer, sieht das Spiel gegen Bayern und spürt den ganzen Frust. Zu akzeptieren wo wir stehen und das evtl einfach nicht mehr möglich ist, vielleicht wieder was wächst ist hart und für einige unmöglich. Und ich glaube das kann man auch eher "fühlen", wenn man diese ganze Reise mit Energie mitgegangen ist (und ich bin "erst" seit 1995 dabei) Wenn du "oben" warst, tut das alles nur noch weh und irgendwann verliert jeder Optimist auch die Kraft und der Frust siegt... ;)
    • " Der Aufschwung mitte der 20 " sollte natürlich "90iger" heißen.
    • @Werner, er hat zur Halbzeit nicht auf Platz 1 gelegen. Diese Hinrunde war versaut, weil WIR zum Start zwischen Platz 13 und 9 lagen. So bei durchschnittlich 9 Punkten Rückstand. Auf Platz 1 lagen meistens Hertha und Altglienicke .Ich glaube so 8 bis 10 Mal.
      Die Hinrunde,als WIr hinter Jena 2. wurden, war ebenfals versaut,weil er jeden guten Wunschspieler vom Verein bekam und trotz der besseren Mannschaft nicht aufstieg. Punktrückstand zu Jena ca. 9 Punkte im Schnitt.
      Der Aufstieg ein Jahr (zu) später war gut, aber vor allem weil die sportliche "Konkurenz " vom Etat her nicht mithalten konnte.z.B. BAK, Nordhausen,BFC, Babelsberg über 30 Punkte! Rückstand.
      Jeder Amateurtrainer wäre mit diesem Kader aufgestiegen!
      Werner, ich akzeptiere selbstverständlich deine Meinung.
  • Also ich denke
    gegen Rathenow wird's
    ein Duell auf Augenhöhe,
    beide haben 1 Punkt .
    --
    Ab da wird es sich zeigen,
    ob es wieder,
    wie vor Lottner
    knüppelharter Abstiegskampf
    wird
    Oder
    eher ins Mittelfeld geht.
    Denn nach oben ist es schon zu weit, nur 1 von 6 machbaren Punkten....
    ---
    Fakt ist : hier muss noch ein 2. erfahrener Torhüter her,
    einer wir Glinker, den wir schon Mal hatten, o.ä.
    --
    Im Sturm
    darf nicht mehr Kremer spielen, denn Der bringts da nicht !
    --
    Und das Mittelfeld ist zu dünne
    mit Eisenhuth und Putze
    Hier muss noch ein
    Weidlich, Vitteritti oder Gjasula her !!
    ---
    Hier ist noch viiiiiieeel Arbeit,
    Aber keine Zeit dafür !!
    • und ein neuer Trainer mit Niveau
    • Den kriegst du nicht, im Tausch mit einem kleinen Sparschwein.
  • Haben die jetzt den Faden völlig verloren.
    Querdenker*innen beim Klub unerwünscht !

    Da kann man Bau-Lehmann beim VfB Krieschow nur zurufen:
    Halten Sie durch, so sollen Sie bitte nicht werden !
    Krieschow bleibt sauber !
    • Sind Raucher, Trinker und Gröhler auch unerwünscht ?
      Dann ist ja bald keiner mehr im Stadion !!?
  • Tja,
    das war's, Dusty Hill, Alter Junge,

    ZZ Top wird es wohl nun nicht mehr geben, sehr schade !

    Was immer bleibt, Erinnerungen :
    - Eliminator, eines der besten Rockalben aller Zeiten und eine meiner ersten Platten...
    - die tollen Videos von euch in den 80igern
    - und eure tollen Hits, meist die Rausschmeißer zu meiner
    Disco Zeit
    und auf der Tanzfläche
    wurde nochmal ordentlich abgerockt !!

    Ich habe heute mein ZZ Top
    T Shirt von 2009 angezogen,
    da konnte ich dich/euch live und Open Air erleben....war toll

    RIP
  • 1:2 beim BFC.. Laut Wollitz, ein letzter Gruß von Auth, König und Abt🤔
  • Sage mir doch einer, wer auf dieser Energie-Hompage die Spielberichte schreibt.
    Bei soviel Sanftmut u. Lobhudelei kräuseln sich einem ja die Fußnägel auf !
    Stimmt es etwa, so wie vermutet wird, die Frau Dr. Münch von der SPD würde die Texte immer noch überarbeiten ???
    • Schafenberg-Hecht*Innen?
  • RIP Dusty Hill
    * Bassist von ZZ Top
    • 72 ist och kein Alter.
    • Mist

      Eliminator&Afterburner, das war noch Musik.
    • Mein Bruder ist heute vor einer Woche mit ..... 49 Jahren verstorben..... da sin 79 Jahre ein Traum. :( R.I.P. BRUDER, hab Dich lieb ❤